Ein neues Zentrum für buddhistische Meditation entsteht

Mit der Hausgemeinschaft entsteht gleichzeitig ein Meditationszentrum, in dem neben klassischen Meditationsmethoden auch der in Deutschland noch wenig bekannte „Einsichtsdialog“ vermittelt wird.

An den Seminaren können bis zu 25 Personen teilnehmen. Sie werden im hauseigenen Meditationsraum durchgeführt und von den HausbewohnerInnen geleitet. Für GastlehrerInnen steht ein eigenes Gästezimmer zur Verfügung. Bei mehrtägigen Veranstaltungen nächtigen die Teilnehmenden entweder in einfachen Zimmern im Haus (sofern Platz vorhanden ist) oder in den preisgünstigen Pensionen der Umgebung.

Folgende Unterkünfte werden empfohlen:

Bitte selbst buchen (ohne Frühstück) und angeben, dass ihr bei uns zu Gast seid, dann gibt es ggf. Ermässigung.


Wir empfehlen sehr das Nachbarhaus (für 24,- Euro EZ/Du/WC Sonderpreis)

Haus Charlotte,
Hindenburgstr. 4

http://www.haus-charlotte.de


Pension Freise,
Hindenburgstr. 11
http://pension-freise.de/


Pension am Thermalbad,

Bahnhofstr. 25
http://pension-am-thermalbad.de/


Bitte selbst buchen (ohne Frühstück) und angeben, dass ihr im Kalyana Mitta Vihara - Haus der Edlen Feundschaft zu Gast seid.