Menü

Die kommenden Veranstaltungen

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen mit Bhante Sukhacitto auf Spendenbasis statt und sind auch für Anfänger/-innen geeignet.

    • Einsichtsdialog für Anfänger und Fortgeschrittene
      offene fortlaufende Online-Gruppe
      mit Bhante Sukhacitto, Renate Löseke und Harald E. Tichy
      jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat, 19:00 – 21:00 Uhr
      (14.  Dezember, 28. Dezember, 11. Januar, 25. Januar, 08. Februar, 22. Februar, 08. März, 22. März)
      weitere Informationen 

    • Einführung und Vertiefung in den Vipassana Einsichtsdialog
      mit Bhante Sukhacitto und Renate Löseke (Assistenz)
      30. März - 03. April 2022

      Die Einsichtsdialog (Insight Dialogue) Praxis beruht auf drei Grundlagen: meditative Achtsamkeit, die Weisheitslehren des Buddha und zwischenmenschliche Beziehungen. Sie hat die gleichen Ziele und traditionellen Wurzeln wie die Vipassana Meditation: Die Entwicklung von Achtsamkeit, Mitgefühl und befreiende Einsicht, während die unmittelbare Erfahrung des gegenwärtigen Moments im Dialog untersucht wird.

      Sechs Meditationsrichtlinien bilden den Kern des Einsichtsdialogs: Innehalten, Entspannen, Öffnen, Einstimmen auf das Entstehen, Tief Zuhören und die Wahrheit sagen.

      Der Kurs ist für Anfänger als auch für erfahrene Meditierende geeignet und ergründet speziell, wie wir den Einsichtsdialog praktisch im Leben anwenden können. Als Orientierung dabei dient uns der Edle Achtfache Pfad, wie er vom Buddha in den 4 Edlen Wahrheiten gelehrt wurde. Außerhalb der Dialoge und des Austausches in der Gruppe findet der Kurs im Schweigen statt.

      weiter Informationen und Anmeldung


    • Einführung in den Einsichtsdialog
      Wochenendretreat im Lotos Vihara Berlin
      mit Bhante Sukhacitto und Renate Löseke (Assistenz)
      22. - 24. April 2022

      weitere Informationen folgen bald...


    • Einführung in den Einsichtsdialog
      Wochenendretreat bei Frankfurt (Oberursel)
      06. - 08. Mai 2022

      Freitag, 06. Mai, 18:30 bis 21:30 Uhr
      Samstag, 07. Mai, 10 bis 18 Uhr
      Sonntag, 08. Mai, 10 bis 17 Uhr

      weitere Infomationen



    • Einführung in den Vipassana-Einsichtsdialog:
      Weise Kommunikation als Weg zur Erkenntnis
      im ChieneHuus, Kiental/ Schweiz
      09. - 13. Mai 2022

      Die Kraft und die Herausforderung des gemeinsamen Meditierens: Einsichtsdialog ist eine zwischenmenschliche Meditationspraxis auf der Grundlage von Vipassana (Einsichtsmeditation). Durch den Dialog wird die Achtsamkeit und Geistesruhe der traditionellen stillen Meditationsübung in die Interaktion mit anderen eingebracht. Das ermöglicht uns Dinge, die wir normalerweise in der Geschäftigkeit unseres Lebens übersehen, wahrzunehmen und zu verstehen und mehr Akzeptanz für uns selbst und andere aufzubringen.

      weitere Informationen und Anmeldung



    • Einsichtsdialog als Lebensweg
      Bhante Sukhacitto & Harald Tichy (Assistenz)
      Buddha-Haus Seminarzentrum Allgäu
      19. - 23. Mai 2022

      Der Einsichtsdialog hat drei Grundlagen: Achtsamkeit, die Lehre des Buddha und die zwischenmenschlichen Beziehungen. Indem die unmittelbare Erfahrung im Dialog untersucht wird, werden Achtsamkeit, Mitgefühl und Einsicht kultiviert. In diesem Retreat werden wir erkunden, wie der Einsichtsdialog auf der Basis des Edlen Achtfachen Pfades im Leben praktisch angewandt werden kann – für Anfänger*innen und erfahrene Meditierende. Außerhalb der Dialoge werden wir edles Schweigen praktizieren.

      Seminarbeschreibung Video
      weiter Informationen und Anmeldung


    • Vipassana – Einsichtsdialog – Retreat über Auffahrt
      Die Einheit von Stille und Dialog ergründen
      Retreat mit Bhante Sukhacitto & Irene Bumbacher
      Im Karunahaus in Unterwasser im Toggenburg/SG
      Mittwoch 25. bis Sonntag 29. Mai 2022

      Kurskosten

      • Für Reisekosten der Kursleitenden und Werbung CHF 40.- bis 80.- (je nach Anzahl Teilnehmender)
      • Unterkunft und Verpflegungskosten für vier Tage inkl. MwSt. und Kurtaxe gemäss gewähltem Zimmer:

      Einzelzimmer CHF 532.05
      Doppelzimmer CHF 452.-
      Mehrbettzimmer CHF 371.95

      Gemäss ihrer buddhistischen Tradition verlangen die Kursleitenden kein Honorar, sind aber für ihren Lebensunterhalt auf Spenden am Ende des Kurses angewiesen

      Anmeldung: info@karunahaus.ch

      weitere Infos


    • Vipassana-Einsichtsdialog als Lebensweg
      BHANTE SUKHACITTO und ASSISTENZ RENATE LÖSEKE
      Waldhaus am Laacher See
      31. Mai - 06. Juni

      Die Einsichtsdialog (Insight Dialogue) Praxis beruht auf drei Grundlagen: meditative Achtsamkeit, die Weisheitslehren des Buddha und zwischenmenschliche Beziehungen. Sie hat die gleichen Ziele und traditionellen Wurzeln wie die Vipassana Meditation: Die Entwicklung von Achtsamkeit, Mitgefühl und befreiende Einsicht, während die unmittelbare Erfahrung des gegenwärtigen Moments im Dialog untersucht wird.

      Sechs Meditationsrichtlinien bilden den Kern des Einsichtsdialogs: Innehalten, Entspannen, Öffnen, Einstimmen auf das Entstehen, Tief Zuhören und die Wahrheit sagen.

      Der Kurs ist für Anfänger als auch für erfahrene Meditierende geeignet und ergründet speziell, wie wir den Einsichtsdialog praktisch im Leben anwenden können. Als Orientierung dabei dient uns der Edle Achtfache Pfad, wie er vom Buddha in den 4 Edlen Wahrheiten gelehrt wurde. Außerhalb der Dialoge und des Austausches in der Gruppe findet der Kurs im Schweigen statt.

      Kosten KB € 72 (-- Lehrer/72 Haus) + UB + Spende

      weitere Informationen und Anmeldung



    Haftungsausschluss
    Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Verantwortung. Die KursleiterInnen sowie die Kalyana Mitta Vihara übernimmt keinerlei Haftung für Personen- oder Sachschäden, die während der Kursteilnahme, sowie der An- und Abreise entstehen sollten, dies gilt auch für die Onlinekurse. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, diesen Haftungsausschluss zur Kenntnis genommen zu haben